Beck.
Drucküberwachung nach Mass.
Beck.
Drucküberwachung nach Mass.

Einstellbarer Differenzdruckwächter zur Überwachung des Über-, Unter- oder Differenzdrucks bei flüssigen und gasförmigen – auch aggressiven – Medien.

Der Differenzdruckwächter verfügt über eine Einstellschraube, um eine Einstellung des Schaltdrucks zu ermöglichen.

Anwendungsbereiche

Technische Daten

Produktkonfigurator

Zubehör

Befestigungselemente

6603 Winkel, L-Form für Differenzdruckwächter 908

Downloads


Datenblatt Differenzdruckwächter 908

Bedienungsanleitung Differenzdruckwächter 908
Differenzdruckwächter 911.82 mit Kabeldurchführung

Differenzdruckwächter zur Überwachung des Über-, Unter- oder Differenzdrucks von Luft oder anderen nichtbrennbaren und nicht aggressiven Gasen.

Anwendungsbereiche

Technische Daten

Produktkonfigurator

Zubehör

Befestigungselemente

6401 Winkelset Metall, L-Form mit 4 Schrauben

6402 Winkelset Metall, S-Form mit 4 Schrauben

6481 Winkelset Kunststoff, L-Form

6482 Winkelset Kunststoff, S-Form

Climaset

6550 Climaset® mit 2 gewinkelten Metallrohren, PVC Schlauch

6555 Climaset® mit 2 Kunststoffrohren, PVC Schlauch

6556 Climaset® mit 2 gewinkelten Metallrohren, Silikonschlauch

6557 Climaset® mit 2 Kunststoffrohren, Silikonschlauch

Düsen

6334 Düse 0,5mm Bohrung

6338 Düse 0,8mm Bohrung

Schraubklemmen

6415 Schraubklemmen, 3er Set

Downloads


Datenblatt Differenzdruckwächter 911.82
Differenzdruckwächter 930 einstellbar mit KabeldurchführungDifferenzdruckwächter 930 einstellbar ohne Abdeckhaube

Einstellbarer Differenzdruckwächter zur Überwachung des Über-, Unter- oder Differenzdrucks von Luft oder anderen nicht- brennbaren und nicht-aggressiven Gasen.

Der Schaltdruck lässt sich ohne Manometer am Einstellknopf mit Richtwertskala einstellen. Dazu stehen verschiedene Ausführungen mit sich überschneidenden Einstellbereichen zwischen 0,2 mbar und 50 mbar zur Verfügung. Standardmässig ist der Druckwächter mit einer transparenten Abdeckhaube der Schutzklasse IP54 ausgestattet.

NEU: Diese Baureihe ist auch mit einer ATEX Baumusterprüfung lieferbar.

Anwendungsbereiche

  • Überwachung von Luftfiltern und Gebläsen
  • Überwachung von industriellen Kühlluftkreisen
  • Überhitzungsschutz bei Lufterhitzern
  • Überwachung von Strömungen in Lüftungskanälen
  • Regelung von Luft- und Brandschutzklappen
  • Frostschutz bei Wärmetauschern

Technische Daten

  • Einstellbereiche:

    Typ Einstellbarer Schaltpunkt zwischen Maximal zulässiger Betriebsüberdruck
    930.80 20 und 200 Pa 10 kPa
    930.80B 20 und 300 Pa 10 kPa
    930.84 30 und 400 Pa 10 kPa
    930.83 50 und 500 Pa 10 kPa
    930.85B 100 und 1000 Pa 10 kPa
    930.85 200 und 1000 Pa 10 kPa
    930.86 500 und 2500 Pa 10 kPa
    930.87 1000 und 4000 Pa 10 kPa
    930.87B 1000 und 5000 Pa 10 kPa
  • Temperaturbereich:
    Mediums- und Umgebungstemperatur von –20°C bis +85°C
    Lagertemperatur von –40°C bis +85°C
  • Membranwerkstoff:
    Silikon, ausgasungsfrei
  • Druckanschlüsse:
    2 Schlauchstutzen aus Kunststoff mit 6,0 mm Aussendurchmesser
  • Elektrische Schaltleistung:
    Standardausführung: max. 1,5 A (0,4 A) / 250 VAC
    Schwachstromausführung: max.0,1A/24VDC.
  • Versorgungsspannung:
    3-Leiter Ausführung:
    18 bis 30 VAC / VDC
    2-Leiter Ausführung:
    18 bis 30 VDC
  • Elektrischer Anschluss:
    Flachstecker 6,3×0,8 mm nach DIN 46244 oder aufsteckbare Schraubklemmen.
    Kabeldurchführung mit integrierter Kabelzugentlastung.
  • Schutzart:
    IP 54 mit Abdeckhaube, IP 00 ohne Abdeckhaube.

Produktkonfigurator

Zubehör

Befestigungselemente

6401 Winkelset Metall, L-Form mit 4 Schrauben

6402 Winkelset Metall, S-Form mit 4 Schrauben

6481 Winkelset Kunststoff, L-Form

6482 Winkelset Kunststoff, S-Form

Climaset

6550 Climaset® mit 2 gewinkelten Metallrohren, PVC Schlauch

6555 Climaset® mit 2 Kunststoffrohren, PVC Schlauch

6556 Climaset® mit 2 gewinkelten Metallrohren, Silikonschlauch

6557 Climaset® mit 2 Kunststoffrohren, Silikonschlauch

Luftanschlussnippel

6551 Luftanschlussnippel Kunststoff

6552 Luftanschlussnippel Metall abgewinkelt

6553 Gummidurchführung

Schläuche

6424 PVC Schlauch ID 5x1,0mm, Rolle 100m

6425 Silikonschlauch ID 5x1,5mm, Rolle 100m

Schraubklemmen

6415 Schraubklemmen, 3er Set

Sonstiges

6428 Faltschachtel zur Einzelverpackung, ohne Zubehör

Downloads


Datenblatt Differenzdruckwächter 930

Bedienungsanleitung Differenzdruckwächter 930
Differenzdruckwächter 930 EX einstellbar mit Kabeldurchführung

Einstellbarer Differenzdruckwächter zur Überwachung des Über-, Unter- oder Differenzdrucks von Luft oder anderen nicht- brennbaren und nicht-aggressiven Gasen.

Der Schaltdruck lässt sich ohne Manometer am Einstellknopf mit Richtwertskala einstellen. Dazu stehen verschiedene Ausführungen mit sich überschneidenden Einstellbereichen zwischen 0,2 mbar und 50 mbar zur Verfügung. Standardmässig ist der Druckwächter mit einer transparenten Abdeckhaube der Schutzklasse IP54 ausgestattet.

Anwendungsbereiche

  • Überwachung von Luftfiltern und Gebläsen
  • Überwachung von industriellen Kühlluftkreisen
  • Überhitzungsschutz bei Lufterhitzern
  • Überwachung von Strömungen in Lüftungskanälen
  • Regelung von Luft- und Brandschutzklappen
  • Frostschutz bei Wärmetauschern
  • Ex-Zonen 1, 2 und Zonen 21, 22 mit ATEX Baumusterprüfbescheinigung

Technische Daten

  • Einstellbereiche:

    Typ Einstellbarer Schaltpunkt zwischen Maximal zulässiger Betriebsüberdruck
    930.80BEx 20 und 300 Pa 10 kPa
    930.84Ex 30 und 400 Pa 10 kPa
    930.83Ex 50 und 500 Pa 10 kPa
    930.85Ex 200 und 1.000 Pa 10 kPa
    930.86Ex 500 und 2.500 Pa 10 kPa
    930.7BEx 1.000 und 5.000 Pa 10 kPa
  • Temperaturbereich:
    Mediums- und Umgebungstemperatur von –20°C bis +85°C
    Lagertemperatur von –40°C bis +85°C
  • Membranwerkstoff:
    Silikon, bei 200°C getempert, ausgasungsfrei, (andere Werkstoffe auf Anfrage)
  • Druckanschlüsse:
    2 Schlauchstutzen aus Kunststoff mit 6,0 mm Aussendurchmesser
  • Elektrische Schaltleistung:
    24 VDC/100 mA
    30 VDC/60 mA
  • Elektrischer Anschluss:
    AMP-Flachstecker 6,3 mm x 0,8 mm nach DIN 46244 oder aufsteckbare Schraubklemmen
  • Schutzart:
    IP 54 mit Schutzkappe
  • Kontaktanordnung

Produktkonfigurator

Zubehör

Befestigungselemente

6401 Winkelset Metall, L-Form mit 4 Schrauben

6402 Winkelset Metall, S-Form mit 4 Schrauben

6481 Winkelset Kunststoff, L-Form

6482 Winkelset Kunststoff, S-Form

Climaset

6550 Climaset® mit 2 gewinkelten Metallrohren, PVC Schlauch

6555 Climaset® mit 2 Kunststoffrohren, PVC Schlauch

6556 Climaset® mit 2 gewinkelten Metallrohren, Silikonschlauch

6557 Climaset® mit 2 Kunststoffrohren, Silikonschlauch

Luftanschlussnippel

6551 Luftanschlussnippel Kunststoff

6552 Luftanschlussnippel Metall abgewinkelt

6553 Gummidurchführung

Schläuche

6424 PVC Schlauch ID 5x1,0mm, Rolle 100m

6425 Silikonschlauch ID 5x1,5mm, Rolle 100m

Schraubklemmen

6415 Schraubklemmen, 3er Set

Sonstiges

6428 Faltschachtel zur Einzelverpackung, ohne Zubehör

6429 Faltschachtel zur Einzelverpackung, mit Zubehör

Downloads


Datenblatt Differenzdruckwächter 930 EX

Bedienungsanleitung Differenzdruckwächter 930 EX
Differenzdruckwächter 930 mit Kabeldurchführung und mit UL Zulassung

Einstellbarer Differenzdruckwächter zur Überwachung des Über-, Unter- oder Differenzdrucks von Luft oder anderen nicht- brennbaren und nicht-aggressiven Gasen.

Der Schaltdruck lässt sich ohne Manometer am Einstellknopf mit Richtwertskala einstellen. Dazu stehen verschiedene Ausführungen mit sich überschneidenden Einstellbereichen zwischen 0,2 mbar und 50 mbar zur Verfügung. Standardmässig ist der Druckwächter mit einer transparenten Abdeckhaube der Schutzklasse IP54 ausgestattet.

Anwendungsbereiche

  • Überwachung von Luftfiltern und Gebläsen
  • Überwachung von industriellen Kühlluftkreisen
  • Überhitzungsschutz bei Lufterhitzern
  • Überwachung von Strömungen in Lüftungskanälen
  • Regelung von Luft- und Brandschutzklappen
  • Frostschutz bei Wärmetauschern

Technische Daten

  • Einstellbereiche:

    Typ Einstellbarer Schaltpunkt zwischen Maximal zulässiger Betriebsüberdruck
    930.80U 20 und 200 Pa 10 kPa
    930.80BU 20 und 300 Pa 10 kPa
    930.84U 30 und 400 Pa 10 kPa
    930.83U 50 und 500 Pa 10 kPa
    930.85BU 100 und 1000 Pa 10 kPa
    930.85U 200 und 1000 Pa 10 kPa
    930.86U 500 und 2500 Pa 10 kPa
    930.87U 1000 und 4000 Pa 10 kPa
    930.87BU 1000 und 5000 Pa 10 kPa
  • Temperaturbereich:
    Mediums- und Umgebungstemperatur von –20°C bis +60°C
    Lagertemperatur von –40°C bis +85°C
  • Membranwerkstoff:
    Silikon, ausgasungsfrei
  • Druckanschlüsse:
    2 Schlauchstutzen aus Kunststoff mit 6,0 mm Aussendurchmesser
  • Elektrische Schaltleistung:
    Standardausführung: max. 1,0 A (0,4 A) / 250 VAC / 50-60 Hz
    Schwachstromausführung: max.0,1A / 24VDC.
  • Elektrischer Anschluss:
    Flachstecker 6,3×0,8 mm nach DIN 46244 oder aufsteckbare Schraubklemmen.
  • Schutzart:
    IP 54
  • Kontaktanordnung:

Produktkonfigurator

Zubehör

Befestigungselemente

6401 Winkelset Metall, L-Form mit 4 Schrauben

6402 Winkelset Metall, S-Form mit 4 Schrauben

Climaset

6550 Climaset® mit 2 gewinkelten Metallrohren, PVC Schlauch

6555 Climaset® mit 2 Kunststoffrohren, PVC Schlauch

6556 Climaset® mit 2 gewinkelten Metallrohren, Silikonschlauch

6557 Climaset® mit 2 Kunststoffrohren, Silikonschlauch

Luftanschlussnippel

6551 Luftanschlussnippel Kunststoff

6552 Luftanschlussnippel Metall abgewinkelt

6553 Gummidurchführung

Schläuche

6424 PVC Schlauch ID 5x1,0mm, Rolle 100m

6425 Silikonschlauch ID 5x1,5mm, Rolle 100m

Schraubklemmen

6415 Schraubklemmen, 3er Set

Sonstiges

6428 Faltschachtel zur Einzelverpackung, ohne Zubehör

6429 Faltschachtel zur Einzelverpackung, mit Zubehör

Downloads


Datenblatt Differenzdruckwächter 930 mit UL Zulassung

Bedienungsanleitung Differenzdruckwächter 930 mit UL Zulassung